10.06.2021

„100% Erneuerbare Energieversorgung“ – Wie kann das gehen?

Mittwoch, 16.06.2021, 18 Uhr, Referent ist Dr. Peter Klafka aus Aachen

Das Urteil des Verfassungsgerichtes hat unerwartete Bewegung in die Klimadebatte gebracht. Die schwarz-rote Nochregierung will die gesetzliche Messlatte noch vor den Wahlen höher legen und Deutschland bis 2045 klimaneutral machen. Aber hat man einen Plan, wie das zu schaffen ist?

Dazu müssten die politisch Verantwortlichen den Deckel vom EEG runterreißen, den Kohleausstieg beschleunigen, die Verkehrs- und die Agrarwende wirklich anpacken und endlich eine Energieeffizienz-Revolution auf den Weg bringen. Aber dann droht doch die „Dunkelflaute“, wenn nicht riesige Stromspeicher gebaut werden, oder?

Wir haben mit Dr. Peter Klafka einen Fachmann eingeladen, der in Aachen seit über 20 Jahren ein Unternehmen im Bereich der Energiewirtschaft mit inzwischen 120 Mitarbeitern leitet und bei den Scientists for Future aktiv ist.

Er wird einen erstaunlich übersichtlichen Weg zu einer kompletten Energiewende hin zu 100% Erneuerbaren zeigen, den viele von uns wahrscheinlich noch erleben können. Dazu braucht er keine Hunderte Seiten Gutachten, sondern eine Stunde Vortrag mit anschaulichen Folien. Diese zeigen wie vor allem Wind und Sonne alles abdecken können, was Haushalte, Industrie & Gewerbe und Verkehr benötigen – und zwar jederzeit und ohne dass zu einem Blackout kommt.

Danach planen wir eine weitere Stunde Zeit für eine spannende Diskussion mit weiteren kurzen Inputs von anderen Experten. 

In Kooperation mit der Initiative 3 Rosen e.V., Aachen.

Anmeldungen unter: simone.glup@ekir.de (bis 15.6. , 12 Uhr) / Wir senden Ihnen dann einen Link, den Sie am 16.6. ab 17:50 Uhr öffnen können.

Teilnahmegebühr: Spende

Da uns natürlich auch bei unseren Online-Veranstaltungen Kosten entstehen, möchten wir Sie bitten, unsere Arbeit mit einer Spende zu unterstützen. Bitte überweisen Sie Ihren Betrag an das Verwaltungsamt des Kirchenkreises Aachen, Sparkasse Aachen IBAN DE42 3905 0000 0000 0002 16, BIC: AACSDE33XXX; Verwendungszweck: Kostenstelle 52200105

Wir  würden uns sehr freuen, wenn Sie teilnehmen!

Evangelische Stadtakademie Aachen

Haus der Evangelischen Kirche
Frère-Roger-Straße 8-10,
52062 Aachen

Telefon: 0241/453-162

info@stadtakademie-aachen.de
www.stadtakademie-aachen.de

Die Evangelische Stadtakademie Aachen wird getragen von der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen und dem Evangelischen Kirchenkreis Aachen und ist Mitglied im Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Nordrhein

Konto: Verwaltungsamt des Kirchenkreises Aachen
Sparkasse Aachen, BLZ 39050000, Konto-Nr. 216,
Haushaltsstelle M103 5220 00 60 404100