Christus und die mündig gewordene Welt – Dietrich Bonhoeffers religionsloses Christentum

25.03.2020 18:00 - 19:30

Veranstalter: Evangelische Stadtakademie Aachen

Ansprechpartner/-in: Simone Glup

Ort: Haus der Evangelischen Kirche

Gebühren: 5,00 Euro

Der Vortrag entfaltet Dietrichs Bonhoeffers Gefängnistheologie, die dafür sorgte, dass Bonhoeffer weltweit berühmt wurde. Bonhoeffer wollte mit ihr die Mündigkeit des modernen Menschen anerkennen und ein religionsloses Christentum entfalten. Der Vortrag fragt gleichzeitig, wie diese Ideen auch heute noch Relevanz besitzen.


Referentin: Prof. Dr. Christiane Tietz | Theologin, Zürich
Prof. Dr. Christiane Tietz aus Zürich war von 2008 bis 2018 Vorsitzende der deutschsprachigen Sektion der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft.

Leitung: Pfr. Redmer Studemund, Jürgen Groneberg