Figuren schieben Puzzleteile zusammen, © fotomek - Fotolia.com
Bild: © fotomek - Fotolia.com

Die Evangelische Stadtakademie Aachen

Die Evangelische Stadtakademie wurde 2006 gegründet. Seit nunmehr fünf Jahren sind ihre Vortrags- und Seminarveranstaltungen ein Diskussionsforum für gesellschaftliche, politische, kulturelle und ethische Themen. Mit der Evangelischen Stadtakademie leistet die evangelische Kirche in der Region einen engagierten Diskussionsbeitrag, lädt zur Reflexion des Denkens und Handelns ein und macht protestantisches Profil deutlich.


Neues Programm der Evangelischen Stadtakademie für das 2. Halbjahr 2014

Das Programm des zweiten Halbjahres 2014 ist erschienen und ist HIER als PDF abrufbar.

ACHTUNG!

Der Termin "Das Ende der Ozeane - Warum wir ohne die Meere nicht überleben werden" beginnt um 15 Uhr

im Haus der Evangelischen Kirche, Frére-Roger-Str. 8-10, 52062 Aachen

Veranstaltungsreihe "Feierabend"

Die Veranstaltungsreihe "Feierabend" widmet sich den unterschiedlichen Facetten des Älterwerdens und Altseins. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Marcel Philipp. In den verschiedenen Aktionen dieses Jahresprojektes geht es darum, voneinander zu lernen und zu profitieren, sich kritisch mit den Rahmenbedingungen des Älterwerdens/Altseins, der Wohnsituation und der politischen Situation zu beschäftigen und die Spiegelung des Älterwerdens in Literatur und Film wahrzunehmen, um letztendlich eigene Ideen zu entwickeln. Alle Betroffenen und Interessierten können sich auf eine Vielzahl an Aktionen von März bis November freuen, unter anderem Vorträge, Lesungen, Filme, Stadtviertelbegehungen, Fortbildungen, Exkursionen und Ausstellungen.

Nähere Infos finden Sie hier

Programm- Broschüre zur Reihe "Feierabend"


Europas Werte - Evangelische Standpunkte

Eine Veranstaltungsreihe der Evangelischen Stadtakademie Aachen und des Kirchenkreises Jülich

Programmflyer